Stoßdämpfer

Fängt das Fahrzeug auf der Straße an zu schwimmen und schaukelt sich an einigen Stellen regelrecht auf, dann kann das mehrere Ursachen haben. Ein Defekt ist aber auf jeden Fall vorhanden. Möglicherweise liegt es an den Stoßdämpfern, von denen einer oder mehrere nicht mehr ihre volle Funktionsfähigkeit besitzen und jetzt Ihrem Alter Tribut zollen müssen. Ob hier wirklich der Fehler liegt, das kann am besten eine Autowerkstatt in München feststellen. Über uns erfahren Sie, welche Werkstatt sich mit Stoßdämpfern auskennt. Denn nur Fachleute mit jahrelanger Erfahrung können sehen und vor allem beurteilen, ob ein Wechsel der Stoßdämpfer wirklich notwendig ist.

Dazu überprüfen sie die Funktion der Stoßdämpfer, indem sie einen Shocktester verwenden. Die Räder werden in Schwingung gebracht. Die Abklingkurve gibt dann Aufschluss darüber, ob der Stoßdämpfer wirklich defekt ist oder aber andere Bauteile die Ursache der unruhigen Fahrweise sind. Vertrauen Sie uns, wir empfehlen Ihnen eine Werkstatt, deren Mitarbeiter Stoßdämpfer-Arbeiten in hoher Qualität ausführen. Und wenn Sie auf die Qualität Ihrer eigenen Autowerkstatt hinweisen möchten, dann melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen auch da gerne weiter und setzen Ihre Werkstatt auf unsere Homepage.